Skip to main content

Interessenvertretung

Der vbw übernimmt die Interessenvertretung seiner Mitglieder gegenüber politischen, wirtschaftlichen und sozialen Entscheidungsträgern sowie Behörden, Verbänden und Medien.  

Er vermittelt jedoch nicht nur die Interessen seiner Mitglieder, sondern auch die neuesten Informationen rund um die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft. Er analysiert und bewertet Gesetzesvorhaben; er trägt aktuelle Informationen zusammen, erläutert sie und gibt sie in Form von Mitteilungen, Broschüren, Artikeln und Statements an die Mitgliedsunternehmen, an die Politik, an die Presse und an ein breites Fachpublikum weiter. 

Er ist für die Redaktion des vbw–Magazins „aktuell“, des „vbw-info“ und des „JurAktuell“ verantwortlich. Der vbw sorgt ferner für einen Informationsaustausch durch Arbeitsgemeinschaften und Fachausschüsse.