Skip to main content

Presseinformationen

Wohnraum-Allianz vor der entscheidenden Phase

vbw fordert rasche Novellierung der Landesbauordnung

„Auf dieser Basis muss nun weitergearbeitet werden“, fordert Sigrid Feßler, Verbandsdirektorin des vbw Verband baden-württembergischer Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V., nach der Ergebnispräsentation der Wohnraum-Allianz des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg. Der vbw hat an den am Montag von der Wohnraum-Allianz verabschiedeten Empfehlungen der vier Arbeitsgruppen mitgewirkt und ist mit den ersten...

Robert an der Brügge mit großer Verdienstmedaille des vbw geehrt

Der vbw Verband baden-württembergischer Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. ehrte auf seiner Mitgliederversammlung am 27.04.2017 seinen bisherigen Verbandsvorsitzenden Robert an der Brügge mit der höchstmöglichen Auszeichnung des Verbandes: der Großen Verdienstmedaille. Die Große Verdienstmedaille wird nur an Persönlichkeiten verliehen, die sich besonders herausragender Verdienste um die Wohnungswirtschaft in Baden-Württemberg verdient gemacht haben. Robert an der Brügge wechselt im Juli...

Neuer ehrenamtlicher Vorstand im vbw

Gewählt wurden: Peter Bresinski, Peter Stammer und Dirk Braune

Der vbw Verband baden-württembergischer Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. hat einen neuen ehrenamtlichen Vorstand. Die Mitgliederversammlung wählte am 27.04.2017 Peter Bresinski, Geschäftsführer der GGH Gesellschaft für Grund- und Hausbesitz mbH Heidelberg, in das Amt des Verbandsvorsitzenden. Stellvertretender Verbandsvorsitzender ist Peter Stammer, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Baugenossenschaft Familienheim...

Starkes Signal: Wohnungswirtschaft erhöht den Neubau

vbw warnt: Wie soll es ohne Bundesmittel in der Wohnungsbauförderung ab 2020 weitergehen

vbw begrüßt vorgestelltes Förderprogramm für den Wohnungsbau

Stuttgart, 19.01.2017 „Wir begrüßen das neue Förderprogramm „Wohnungsbau BW 2017“ der Landesregierung“, sagte Sigrid Feßler, Verbandsdirektorin des vbw Verband baden-württembergischer Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. nach der Vorstellung des Programms durch Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut.

Wohnungswirtschaft zur Zwischenbilanz der Wohnraum-Allianz

„Ein wichtiger Schritt ist getan“, sagte Robert an der Brügge, Verbandsvorsitzender des vbw Verband baden-württembergischer Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V., nach dem zweiten großen Treffen der Wohnraum-Allianz in Stuttgart.

Gemeinsames Positionspapier für mehr Wohnraum erstellt

Die Architektenkammer Baden-Württemberg, der Städtetag Baden-Württemberg und der vbw haben ein gemeinsames Positionspapier für mehr Wohnraum für Flüchtlinge erstellt.

Baden-württembergische Wohnungswirtschaft schafft menschenwürdigen Wohnraum für Flüchtlinge

Aktuelle Umfrage zeigt, dass politische Rahmenbedingungen verbessert werden müssen.

Über 41 Prozent der knapp 300 Wohnungsunternehmen im vbw Verband baden-württembergischer Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. stellen Wohnraum für Flüchtlinge bereit. Das hat kürzlich eine verbandsinterne Umfrage ergeben. Weitere zehn Prozent planen dies künftig zu tun und fünf Prozent sind als Betreiber von Flüchtlingsheimen in Form von Gemeinschaftsunterkünften aktiv. Gleichzeitig sehen sie auch die...

vbw begrüßt, dass das Land die mittelbare Belegung zulässt

„Die Investitionen im sozialen Wohnungsbau werden deutlich erleichtert – die Wohnungsbauförderung wird intelligenter und dadurch effektiver“

„Die dringend erforderlichen Investitionen im sozialen Wohnungsbau werden deutlich erleichtert“, freut sich Robert an der Brügge, der Verbandsvorsitzende des vbw Verband baden württembergischer Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V.. „Die Wohnungsbauförderung wird jetzt intelligenter und effektiver gestaltet, dadurch wird es für unsere...