Skip to main content

vbw begrüßt vorgestelltes Förderprogramm für den Wohnungsbau

Stuttgart, 19.01.2017             „Wir begrüßen das neue Förderprogramm „Wohnungsbau BW 2017“ der Landesregierung“, sagte Sigrid Feßler, Verbandsdirektorin des vbw Verband baden-württembergischer Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. nach der Vorstellung des Programms durch Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut. „Es ist gut, dass in Zeiten des erhöhten Bedarfs an preisgünstigen Wohnungen nun auf ein einheitliches, ausgeweitetes und finanziell gestärktes Programm gesetzt wird“, lobte sie. Mit der Zusammenlegung der Förderprogramme, mit den höheren Einkommensgrenzen und mit der verlängerten Bindungsdauer sind viele Forderungen des vbw, die auch in die Wohnraum-Allianz eingebracht wurden, umgesetzt worden. „Wir erwarten dadurch einen stärkeren Anreiz für mehr Wohnungsbau im Land“, so Feßler.