Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Seite 3 von 3.
WOBAK erhält Deutschen Bauherrenpreis 2020

Wir gratulieren der WOBAK Städtische Wohnungsbaugesellschaft mbH Konstanz zum Deutschen Bauherrenpreis 2020 für das Projekt "Wohnen statt Parken". Bei einer festlichen Preisverleihung im Rahmen der Berliner Baufachmesse bautec wurden am 19. Februar 2020 vor 350 Gästen die Preise des Wettbewerbs zum Deutschen Bauherrenpreis vergeben. Unter Mitwirkung von Monika Thomas, Abteilungsleiterin im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, zeichnete die Jury 11 Beiträge der 33 Nominierten mit...

Absage an einen Mietendeckel in Baden-Württemberg

Der vbw begrüßt die klare Absage der baden-württembergischen Bau- und Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut gegen einen Mietendeckel, wie ihn der Berliner Senat am 30.01.2020 als Gesetz beschlossen hat. "Das ist ein positives Signal für die Wohnungsmärkte in Baden-Württemberg", so Dr. Iris Beuerle, Verbandsdirektorin des vbw. Der Mietendeckel in Berlin wird für 1,5 Millionen Wohnungen, die vor 2014 gebaut wurden, gelten. Seine Dauer liegt bei fünf Jahren, in denen die Nettokaltmiete...

Der vbw gratuliert: Fünf vbw-Mitglieder wurden für ihre Projekte mit dem Preis für Beispielhaftes Bauen in Stuttgart durch die Architektenkammer Baden-Württemberg ausgezeichnet

Die Siedlungswerk GmbH Wohnungs- und Städtebau, die SWSG Stuttgarter Wohnungs- und Städtebaugesellschaft mbH, die Robert Bosch Wohnungsgesellschaft mbH, die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH sowie der Bau- und WohnungsVerein Stuttgart sind bei der Preisverleihung, am 4. Februar 2020, durch die Architektenkammer Baden-Württemberg mit Preisen für Beispielhaftes Bauen in Stuttgart ausgezeichnet worden. Aus 130 Einreichungen wurden durch die Jury 33 Objekte ausgewählt und ausgezeichnet.

 

 

Machen Sie mit beim DW-Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft!

Einsendeschluss für den Preis unter der Schirmherrschaft von GdW-Präsident Axel Gedaschko ist Mitte März.

Seit Beginn des Jahres 2020 ist die Wohngeldreform in Kraft

Zum 1. Januar 2020 ist das sogenannte "Wohngeldstärkungsgesetz" in Kraft getreten. Die Wohngeldreform führt dazu, dass viel mehr Menschen wohngeldberechtigt sind. Eine Broschüre des Bundesministeriums des Innern für Bau und Heimat erläutert, wer in welchen Fällen Wohngeld beantragen kann.

Veranstaltungen des vbw im Jahr 2020

Merken Sie sich die Termine der vbw-Tagungen für das Jahr 2020 schon einmal vor. Vom Klimagipfel bis zu den wohnungswirtschaftlichen Tagen in Baden-Baden stehen die Termine bereits fest.

Aufbau des Modulhauses in Esslingen

Das Modulhaus in Esslingen wächst. Am 10. Dezember fanden weitere Module ihren Platz. Insgesamt 17 Wohneinheiten - Einzimmerappartements mit Küche, Bad und Wohnbereich - finden derzeit ihren Platz in der Obertürkheimer Straße in Esslingen. Unübersehbar überragt der Kran alle anderen Gebäude. Künftig wird Klinikpersonal des Esslinger Klinikums hier Wohnraum finden.

Noch nicht gedruckt - hier schon zu lesen

Das dritte Magazin des vbw liegt digital schon vor. Die gedruckte Form erhalten Sie in den nächsten Tagen. Das Schwerpunktthema lautet: Neue Wohnformen.

Viel Vergnügen beim Blättern und Lesen.

GdW-Stipendium geht an Laura Hahn von der Stadtsiedlung Heilbronn

Bereits zum zehnten Mal vergab der GdW auf dem Tag der Wohnungswirtschaft in feierlichem Rahmen drei Stipendien an die bundesweit besten Absolventen der Ausbildung zur Immobilienkauffrau/-mann, die ihre Ausbildung bei einem der Mitgliedsunternehmen der Regionalverbände des GdW mit sehr gutem Ergebnis abgeschlossen haben.

vbw gratuliert den Gewinnern des IWS-Awards

Laudatoren und Gewinner unter sich: Wolfgang Riehle, Ehrenpräsident der Architektenkammer

Baden-Württemberg, Steffen Krahn und Dirk Braune (Kreisbaugesellschaft Waiblingen), Laudatorin

Dr. Iris Beuerle vom vbw, Andreas Veit und Achim Eckstein (Wohnungsbau Ludwigsburg GmbH) (v.l.n.r.).

Fotto: Perfectfotos Wolfgang List

Seite 3 von 3.